Ausgewählte Sonntage voller Shopping- 
 und Kulturgenuss

Der Bummel durch die Colonnaden wird zum erholsamen Erlebnis

Mit vier verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr liefert die Hamburger Innenstadt DAS Wohlfühlrezept in Sachen Shopping.

Alltagsgestresste und stöberfreudige Gelegenheits-Shopper können in aller Gemütlichkeit neue Trends aufspüren, lang aufgeschobene Einkäufe erledigen und sich ohne Zeitdruck in den Geschäften beraten lassen.

Umrahmt wird das Einkaufsvergnügen von einem erlesenen Kulturprogramm für jedermann. Shopping erleben und Kultur genießen – diese Mischung lädt auch zum gemütlichen Gemeinschaftserlebnis unter Freunden oder mit der ganzen Familie ein.

Mit charmanten Aktionen engagieren sich die teilnehmenden Geschäfte in den Colonnaden an den verkaufsoffenen Sonntagen jeweils von 13 bis 18 Uhr und öffnen ihre Türen zum Stöbern, Probieren und Genießen. Die hier ansässigen Bistros und Cafés halten Logenplätze mit Gaumenfreuden für das kulturinteressierte Shoppingpublikum bereit.

Die Parkhäuser in der Innenstadt sind an den verkaufsoffenen Sonntagen geöffnet.

 

Termine 2018: (u.V.)

Sonntag, 25. März
Sonntag, 03. Juni

Sonntag, 23. September

Sonntag, 04. November

 

Shopping-Sonntag, 5. November 2017

Der vierte Shoppingsonntag des Jahres steht ganz unter dem Motto "Kunst & Kultur". Eine Vielzahl an künstlerischen und kulturellen Höhepunkten wartet auf die Besucher. Von 13.00 bis 18.00 Uhr können die Innenstadtbesucher nach Herzenslust Wintermode shoppen, Kunstinstallationen bestaunen und durch die Innenstadt schlendern. 

Der „Antique-Markt“ in den Colonnaden lädt die Besucher ein, zwischen feinsten Möbel und Accessoires zu stöbern und das kulturelle Flair zu genießen. 

"MADE AUF VEDDEL“ belebt mit einer kunstvoll integrativen Performance das Schaufenster von Karstadt in der Mönckebergstraße. Models präsentieren hier stilvoll handgefertigte Haute Couture. 

Kunstreich geht es auch im Levantehaus zu. Hier werden im Rahmen der Ausstellung „Stadtwesen“ mehrere Werke des Hamburger Künstlers Tobias Zaft gezeigt. Neben einer vier Meter hohen Installation namens „Zone XL“, die direkt vor dem Levantehaus empor ragt, gibt es weitere eindrucksvolle Arbeiten des Künstlers im Levantehaus zu entdecken. 

Zahlreiche Musik-Acts an unterschiedlichen Standorten in der Innenstadt runden das stimmungsvolle Programm ab.

Weiterführende Informationen:

http://www.citymanagement-hamburg.de/index.html  

Christmas Lounge
Christmas Lounge
Shopping Sonntage
Shopping Sonntage
Maskenzauber
Maskenzauber
Antikmarkt
Antikmarkt